Einladung zur Talkshow - Juli 2018


Franziska Langhammer und Jean-François Drozak von der SZ Ebersberg werden die erste Juli Woche 2018 eine Talkshow mit Schüler aus Poing führen.

Ich freue mich sehr, als Expertin zur Talkshow teilnehmen zu dürfen.

Mehr Informationen unter: www.wertewapperl.de

Was sage ich?

Neuankömmlinge annehmen, und dann klappt das auch mit der Integration!

Carolina Phillips-Veranen Um Neuankömmlinge anzunehmen, müssen wir versuchen, die in der Bevölkerung verbreitete Angst vor ihnen und ihren Kulturen zu überwinden. Deswegen ist es wichtig, Flüchtlinge und die Bevölkerung regelmäßig zusammenzubringen, so dass beide Gruppen sich besser kennenlernen.

Ende 2013 habe ich das Asylprojekt in Poing initiiert und dann weiterentwickelt und geleitet. Ziel des Projekts war und ist es, das Leben und die Integration der Flüchtlinge in der Gemeinde zu erleichtern. Ich bin davon überzeugt, dass Verständnis und Toleranz die Welt zu einem besseren Ort machen.

Integration ist „a two way street“. Für eine erfolgreiche Integration brauchen wir zwei Spieler: Eine offene und annehmende Bevölkerung und Flüchtlinge, die bereit sind, sich in der neuen Gesellschaft zu integrieren. Zwei Jahre lang habe ich intensiv und mit Leidenschaft das Asylprojekt des Familienzentrums Poing e.V. geleitet. Ich habe mit Deutschkursen angefangen, Kochkurse mit Pakistanis initiiert, und dann hat sich das Projekt mit dem Café International, Patenschaften, Arbeitssuche, Verwaltungstätigkeiten sowie Kooperationen mit Kitas, Schule, Sportvereinen und Unternehmen weiterentwickelt.



Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
No tags yet.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

FOLLOW ME

  • Wix Facebook page

© 2020  CAROLINA VERANEN-PHILLIPS

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now